Messe Frankfurt
texpertise network

Trade not Aid

Nachhaltiges Fashionsourcing in Afrika

 

Als Gastgeber der UN-Klimakonferenz hat Afrika jüngst mit vielbeachteten ökologischen Leuchtturmprojekten im Politfeuilleton für Aufsehen gesorgt. Die Wirtschaftsredaktionen befassen sich mit dem durch das AGOA Abkommen gewährten zollfreien Zugang zum US-Markt. Demographische Probleme sind unbekannt, die Bevölkerung wächst und mit ihr die Volkswirtschaften und die Arbeitsmärkte. Allen nach wie vor schwelenden Krisen zum Trotz baut der afrikanische Kontinent an einer neuen Vision für seine Zukunft. Alex Vogt fragt, was diese Entwicklung für die Textilbranche und insbesondere für die nachhaltige Mode bedeutet.

 

Opens external link in current windowIm Blickpunkt: Sourcing in Afrika

Upcoming Brand: ALINASCHUERFELD

Handwerkskunst mit einzigartiger Designsprache

 

Zeitgeist trifft zeitlose Klassik. Das Hamburger Label ALINASCHUERFELD interpretiert Klassiker neu: Durch einen gekonnten Materialmix und das Spiel mit Farben und Details entsteht eine außergewöhnliche Formensprache, für die die Designerin unter anderem mit dem „Bunte new faces award Fashion“ als bestes Accessoire Label ausgezeichnet wurde. Großer Pluspunkt: Die Lederwaren überzeugen neben ihrem eleganten Design mit Qualität und Verantwortungsbewusstsein - hochwertige Materialien, traditionelle Handwerkskunst und umweltfreundliche Verarbeitung sind feste Bestandteile der  Unternehmensphilosophie.

 

Opens external link in current windowUpcoming Brand: ALINASCHUERFELD

Store to watch: Green Window

Grüner Online-Marktplatz mit prominenter Unterstützung

 

Nachhaltigkeit als Mainstream etablieren. Genau das hat sich die im September offiziell lancierte grüne Verkaufs- und Informationsplattform Green Window zum Ziel gesetzt. Die Idee dahinter: einen leichten und attraktiven Zugang zu grünen Produkten und Informationen zu schaffen – für alle Lebensbereiche und für jede Zielgruppe. Das überzeugt auch die Sänger Nena und Rea Garvey, beide Teilhaber des Berliner Start-ups.

 

Opens external link in current windowStore to watch: Green Window

Next Generation

Tencel mit recyceltem Baumwollanteil

 

Lenzing hat eine neue Tencel Faser entwickelt, die Anteile recycelter Biobaumwolle enthält. 2017 kommt sie auf den Markt – und wird exklusiv Händlern und Marken angeboten. Die ersten Partner hat der österreichische Faserproduzent bereits gefunden.

 

Opens external link in current windowMaterialinnovation: Neue Tencel-Faser

Texpertise-Tipp: Future. Fashion. Economics.

Wie sieht die Zukunft von Mode aus? Was sind Voraussetzungen, Trends und Katalysatoren für die Zukunft der Modeindustrie? Mit Future. Fashion. Economics. haben Jana Kern und Alex Vogt einen Guide geliefert, wie die Entwicklung einer ganzen Branche aussehen könnte.

 

Opens external link in current windowTexpertise-Tipp: Future. Fashion. Economics.

Textile Exchange

Organic Cotton Market Report

 

Die globale nonprofit Organisation Textile Exchange hat jüngst ihren Jahresbericht für 2016 veröffentlicht. In dem jährlich mit Spannung erwarteten Report berichtet Textile Exchange nicht nur über eigene Aktivitäten, sondern präsentiert stets umfangreiches Zahlen, Daten und Faktenmaterial, das einen Gesamtmarktüberblick des Biobaumwollsegments bietet.

 

Opens external link in current windowMarktüberblick Biobaumwolle

Gestatten…

La Rhea Pepper, Managing Director bei Textiles Exchange

 

An dieser Stelle werden Persönlichkeiten vorgestellt, die mit Ihrem Wirken die Eco-Fashion-Branche geprägt haben. Drei Fragen an LaRhea Pepper, Bio-Baumwollfarmerin aus Texas und Managing Director bei Textile Exchange, einer gemeinnützigen Organisation, die sich seit 2002 als Vermittler zwischen Farmern, Produzenten und Handel für den ökologischen Baumwollanbau einsetzt.

 

Opens external link in current windowGestatten… LaRhea Pepper

Der rote Faden

Gedanken Spinnen Muster Bilden

 

Warum bildete ein Webstuhl die Grundlage für den ersten Computer? Weshalb stammen so viele Mathematiklehrer in Peru aus Weberfamilien? Und wieso sagt man auf Sumba, dass die Kinder im Leib der Mutter gesponnen werden?

 

Opens external link in current windowTexpertise-Tipp: Der rote Faden

Chemisches PET-Recycling

Innovation: ReNEW Technology von perPETual Global

 

600 Milliarden. So viele Plastikflaschen werden weltweit jährlich weggeworfen. Dass dieser „Müll“ nicht nur mit ökologischen Problematiken einhergeht, sondern in ihm auch ein enormes Potenzial liegt, demonstrieren die Möglichkeiten des PET Recyclings. Ein innovatives, chemisches Recyclingverfahren verwendet das in Mumbai, Singapur und London ansässige Unternehmen perPETual Global: Mit der patentierten ReNEW Technology gelingt es, aus PET Flaschen wieder hochwertige Ester zu erzeugen – das Rohmaterial, aus dem PET hergestellt wird. Das Ergebnis: beispielsweise günstige und hochwertige Polyester-Garne, die ganz nebenbei auch noch mit Nachhaltigkeit überzeugen können.

 

Opens external link in current windowMaterialinnovation: perPETual Global

Nachhaltigkeit auf Wachstumskurs

Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin erweitern Ausstellungsfläche, Heimtextil verzeichnet verstärktes Interesse an ökologischer Herstellung

 

Von Frankfurt bis Berlin. Die nächsten Ausgaben der Heimtextil in Frankfurt vom 10. bis 13. Januar 2017 sowie des Berliner Messe-Duos Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin vom 17. bis19. Januar 2017 stellen unter Beweis: Nachhaltigkeit ist auf Erfolgskurs . Während die Heimtextil mit ihrem bisher umfangreichsten Verzeichnis für nachhaltige Textilien, dem „Green Directory“, aufwarten kann und grüne Themen in den Mittelpunkt stellt, erweitert die Berliner Plattform für Eco-Fashion nach nahezu ausgebuchter Sommerausgabe seine Ausstellungsfläche.

 

Opens external link in current windowComing soon: Berlin Fashion Week & Heimtextil

Blog Spot

Lesen Sie weitere News und Informationen zu Textilen und Nachhaltigkeit

Diskutieren Sie mit und gestalten damit aktiv Themen, die Sie bewegen.

Heimtextil
Blog
Heimtextil on
Facebook
Ethical Fashion Show
Berlin on Facebook
Techtextil
Blog
Techtextil on
Facebook
Greenshowroom on
Facebook
© Messe Frankfurt Exhibition GmbH | Kontakt | Impressum | Weiterempfehlen