Messe Frankfurt
texpertise network

Sehr geehrte Leserin, Sehr geehrter Leser,

die Vielzahl an Öko-Siegeln in der Textilbranche sorgt für Irritation und Unmut beim Verbraucher. Jetzt üben auch Politik und Industrie Kritik am Siegel-Dschungel und setzen das Thema auf die Agenda. Lesen Sie hierzu unseren Newsletter „Sustainability & Textiles“ und erfahren Sie außerdem mehr über einen neuen Upcycling-Store, technische Textilneuheiten sowie neue Messen und Kongresse.

 

 

Ihr Team Texpertise Network

Feuer im Siegel-Dschungel

In der Modebranche gibt es rund 120 Öko- und Sozialsiegel. Schon lange wird die Vielzahl an Zertifikaten kritisiert. Jetzt ist die Diskussion neu entfacht. 

 

Kritik am Siegel-Dschungel in der Modebrache haben bislang vor allem die Kunden geübt. Jetzt werden auch Stimmen aus der Politik und aus der Industrie laut. H&M Chef Karl-Johan Persson geht so weit und fordert einen einheitlichen, weltweit gültigen Standard. Einen Überblick über die aktuelle Diskussion gibt Jana Kern. 

 

zum Artikel

Grüne Koalition: Nudie kooperiert mit Kavat

Die schwedischen Eco Labels Nudie Jeans und Kavat haben eine Schuhlinie auf den Markt gebracht. Die ersten Nudie Jeans Boots gibt es seit Juli zu kaufen. 

 

Das Denim-Label Nudie Jeans und der Kinderschuhhersteller Kavat machen gemeinsame Sache. Im Juli sind die ersten Schuhmodelle auf den Markt gekommen, die Kavat für Nudie Jeans fertigt. 

 

zum Artikel

Wenn Yetis Wolfsmilch trinken

Der Outdoor-Spezialist Yeti hat eine neue Jacke aus dem innovativen „Next to Nature“-Gewebe vorgestellt – ein Nylongewebe auf Pflanzenbasis.

 

Aus Rizinusöl wird Nylon. Aus Nylon das wasserabweisende Gewebe „Next to Nature“. Und daraus eine hoch innovative, federleichte Outdoor-Jacke von Yeti. Auf der Outdoor wurde diese Innovation mit dem „Outdoor Industry Award 2013“ geehrt.

 

zum Artikel

Kreis zu Quadrat

Neuer Upcycling-Store in Frankfurt am Main

 

Aus Feuerwehrschläuchen, Badekappen und Computerplatinen werden Kleidungsstücke, Wohnaccessoires, Taschen und Schmuckstücke. Mit viel Know-how und Liebe zum Produkt hat Jeanine Martin in Frankfurt den neuen Upcycling-Store Kreis zu Quadrat eröffnet. 

 

zum Artikel

All about Sustainability

Intertextile Shanghai zum ersten Mal mit  Sonderfläche „All about Sustainability“

 

Protection lautet eine der Hauptdesignströmungen für die Stofftrends im Herbst-/Winter 2014/15. Die Umwelt wird damit verstärkt Einfluss auf das Design nehmen. Auch sonst wird Nachhaltigkeit eines der wichtigen Themen der Messe sein. So gibt es auf der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics (21. bis 24. Oktober 2013) erstmals eine Sonderfläche „All about Sustainability“. 

 

zum Artikel

Sustainability Day auf der Texworld

Die Texworld in Paris widmet sich wieder ausgiebig dem Thema Nachhaltigkeit 

 

Bedeutet „recycelt“ wirklich „recycelt“? Was sind die Vorteile von Hanf? Und wie kann man die Arbeitsbedingungen in Textil-Zulieferbetrieben verbessern? Das sind nur drei von vielen Fragen, die während der Texworld vom 16. bis 19. September 2013 in Paris erörtert werden. Das volle Paket CSR in der Textilbranche gibt es am Sustainability Day am 17. September. 

 

zum Artikel

Ecostyle: Neue Messe für grünen Lifestyle

Die Messe Frankfurt startet mit einer neuen Informations- und Orderplattform für geprüft nachhaltige Konsumgüter vom 24. bis 26. August 2013

 

Auf der Ecostyle in Frankfurt zeigen Hersteller aus dem In- und Ausland grüne Lifestyle- und Designprodukte. Ein unabhängiger Fachbeirat überprüft, ob die Produkte die definierten Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Fünf Bewertungskriterien liegen dabei zu Grunde: minimaler ökologischer Fußabdruck, hohe Produktqualität, Effizienz in Material- und Energieeinsatz, positive soziale und kulturelle Wirkung sowie hohe Transparenz.

 

zum Artikel

Technisch, innovativ und nachhaltig

Ökolys, Ecorepel sowie NMP- und lösemittelfreie Bondiermittel von Rudolf Chemie waren drei von vielen nachhaltigen Produktneuheiten auf der Techtextil

 

Biologisch abbaubare Gewebe gegen Unkraut. Paraffine statt PFC. Und eine neue Labormaschine zum Applizieren ökologisch optimierter Bondiermittel – auf der Techtextil, der internationalen Fachmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe, im vergangenen Juni wurden zukunftsweisende und nachhaltige Innovationen präsentiert. 

 

zum Artikel

Nachhaltigkeit in China. Realität oder Wunschtraum?

CSR-Experten aus Europa, USA, Singapur und China diskutieren am 22. Oktober 2013 auf der Konferenz von Planet Textiles in Schanghai

 

Die Hochkaräter unter den CSR-Verantwortlichen der Textil- und Bekleidungsbranche versammeln sich auf der Planet Textiles Konferenz am 22. Oktober 2013 in Schanghai. Das eintägige Programm ist voll gepackt mit knapp 20 Rednerbeiträgen, die sich alle mit einem anderen Fokus dem Konferenz-Thema „Nachhaltigkeit in China. Realität oder Wunschtraum?“ nähern.

 

zum Artikel

„Die Nachfrage nach nachhaltigen Produkten ist größer als je zuvor“

Nachgefragt: bei Shaik Khalid Raihan

 

Texpertise Network fragt Eco Fashion Insider nach den aktuellen Marktentwicklungen. Shaik Khalid Raihan ist General Manager von Beximco, das nach eigenen Angaben eines der größten Textil- und Bekleidungsunternehmen in Südasien ist. Er verantwortet den Personal- und Administrationsbereich der Bekleidungssparte. Im Kurz-Interview spricht er über Upcycling made in Bangladesch und die aktuellen sozialen und ökologischen Herausforderungen für ein bengalisches Unternehmens in dieser Größenordnung. 

 

zum Artikel

Texpertise-Tipp: Eco Fashion in Berlin

Das Video der Ethical Fashion Show Berlin und des Greenshowroom ist online 

 

Was war los auf der Ethical Fashion Show Berlin? Und was gab es Neues im Greenshowroom? Lassen Sie mit einem Klick die drei Messetage Revue passieren. Das neue Video ist online.

 

zum Video

© Messe Frankfurt Exhibition GmbH | Kontakt | Impressum | Weiterempfehlen